Antependien in Handstickerei

Antependien in Handstickerei

Antependien in Handstickerei

.

.

 

.

 

.

 

 

 

 

 

.

 

Antependien in handgestickter Ausführung

Der Paramentenwollstoff wird aus gesponnener reiner Schurwolle handgewebt.
Die Wolle wird zuvor in der jeweiligen liturgischen Farbe grün, rot und violett ein-
gefärbt. Bei der Grundfarbe weiß wird der Stoff nicht eingefärbt, hier bleibt der
Naturfarbton.

Der handgewebte Wollstoff wird in den Breiten 45 cm und 70 cm hergestellt.

In unserer Werkstatt werden dann die Symbole auf dem Wollstoff vorgezeichnet
und anschließend in den entsprechenden Farben ausgestickt. Die Rückseite der
Antependien wird dann noch abgefüttert. Oben und unten erhalten diese noch einen
Durchzug zum Aufhängen durch einen Stange.

 

 

 

Stickererin- Foto: Stickerin beim besticken von handgewebten Stoff mit dem Symbol G 53